1,5 Millionen Besucher in 6 Jahren – so geht Content Marketing

Themen-Blog: Idee mit Tragweite und nachhaltiger Wirkung

Es war im Frühjahr 2012. Als externer Spezialist für strategisches Marketing machte ich der Ritter Gruppe einen Vorschlag: Bauen wir einen Blog zum Themenfeld Solarthermie auf und etablieren wir diesen. Die Zielsetzungen waren vielfältig und komplex. Reichweite war nur einer der KPI (Key Performance Indicator). Die Spannweite lag zwischen Politik, Mitarbeitern, Vertriebspartner und einer breiten Öffentlichkeit.

Solarthermie mit Content Offensive ins Zentrum gerückt

Das war die Zeit der Energiewende. PV und Windenergie waren die Schlüsselworte, kein Mensch interessierte sich für Solarthermie. Zusammen mit Cornelia Daniel schafften wir das Kunststück diese Entwicklung umzukehren und wurden, damals unter der URL ecoquent-positions.com bald zu einem der Protagonisten in der Energiebloggerszene. Zur Analyse des Umfelds wurde eine noch sehr frühe Form der RELEVANCE-BOX eingesetzt. Die Idee hinter dem Blog war es, einen neuen Narativ zum Thema Solarthermie als quasi übergreifendes Story-Telling zu etablieren, der weit über den eigentlichen Blog hinausgeht.

Content Marketing als Druckmittel für Randthematik

Conny hat sich dann wirklich mächtig ins Zeug gelegt und die Energiebloggerszene in Deutschland entscheidend beeinflusst. Es entstand langsam aber stetig öffenticher Druck auf die Politiker*innen, das randständige Thema mehr zu beachten. Parallel dazu wurde eine Kommunikationsstrategie in Richtung der zuständigen Politiker*innen umgesetzt. Damit bekam das Thema Wichtigkeit von verschiedenen Seiten. Solarthermie tauchte wieder auf der Agenda der erneuerbaren Energien auf.

Der Blog wurde mittlerweile der Vertriebsmarke Paradigma zugeschlagen. Und wenn man das richtig macht, dann ist es kein Problem und die Seite verliert keine Leser*innen.

Ich freue mich also für die Ritters und Paradigma, denn die Bilanz kann sich sehen lassen:

1.000

Artikel online

1.500.000

Besucher in sechs Jahren

300

Zufriedene und erfolgreiche Vertriebspartner

Unternehmerweb.at – Ein Beispiel aus Österreich

Mit unternehmerweb.at gibt es auch in Österreich ein ähnlich erfolgreiches Projekt von Corporate Interaction. Die Bilanz nach viereinhalb Jahren redaktionellen Betriebs kann sich ebenfalls sehen lassen:

850

Artikel online

850.000

Artikel online

2.100.000

Seitenaufrufe

Content Marketing ist viel mehr als nur ein paar Artikel zu posten. Es ist eine Strategie erfolgreich zu sein. Die Grundlage dazu heißt: Strategisches Denken in komplexen Situationen.

Wir wissen wir der digitale Hase läuft!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.