Strategien im Umgang mit Narzissten

Die Fachliteratur (Kernberg) beschreibt narzisstische Persönlichkeiten in all ihren Ausprägungen und verweist darauf, dass nur wenige davon mittels Therapien erreicht werden können. Denn narzistische Personen sehen ihren Umgang mit anderen Menschen nicht als problematisch. Sie sagen von sich, dass sie selbst das allerwichtigste im Leben sind und ihnen niemand sonst das Wasser reichen kann. Wenn es Probleme im Umgang mit anderen Menschen da und dort gibt, dann weisen Narzissten alle Schuld von sich. Das ist eine der Überlebensstrategien narzisstischer Persönlichkeiten, weil sich in ihrem Inneren ein schutzbedürftiges Selbst befindet. Und dieses schwache Selbst muss mit bestimmten Strategien geschützt und gestützt werden. Daraus entwickeln sich für den Narzissten bewährte Praktiken, die ihm im Alltag seelisch überleben lassen.

Des einen Freud, des anderen Leid…

Im Laufe unseres Berufslebens begegnen wir immer wieder Menschen, die sich eine Strategie der Selbsterhöhung, bei gleichzeitigem Erleben von Minderwertigkeitsgefühlen, zurechtlegen mussten. Wie sehr diese Strategie für den Narzissten überlebensnotwendig ist und viele Vorteile bereithält, so birgt sie für die Mitmenschen, die Interaktionspartner einige Gefahren und Unannehmlichkeiten.

Nutzen wir das Wissen zu unseren Gunsten

Der Fokus meiner Arbeit richtet sich auf den wissenden Umgang mit narzisstischen Persönlichkeiten. Diese können anhand verschiedener Verhaltensweisen identifiziert werden. Das bedarf allerdings einer gekonnten Beobachtung und dem entsprechenden Wissen. Dieses kann man sich aneignen und mit einiger Übung läuten dann immer die inneren Alarmglocken, wenn es wieder soweit ist und die Auseinandersetzung mit einer narzisstischen Persönlichkeit ins Haus steht.

Strategien, die den Umgang mit Narzissten bewältigen

Kaum jemand kommt umhin, sich über kurz oder lang mit diesem Thema zu befassen. Denn Narzissten sind überall. Das ist eine natürliche Ausprägung sozialer Umstände und Tatsachen. Und es geht nicht darum, diese Personengruppe zu verteufeln. Denn die haben für sich eine notwendige und gekonnte Praktik entwickelt. Mit dieser sozialen Praktik können sie gut überleben und ihre Defizite gelungen überspielen. Für Menschen, die mit dieser Personengruppe auskommen müssen, bedarf es viel Ausdauer, aber vor allem das Wissen, wie man gezielt umgehen muss, damit man möglichst keinen Schaden davon trägt. Die gute Nachricht ist, dass es bestimmte Strategien gibt, die ein Zusammenleben mit Narzissten erträglicher macht.

Gehen Sie unbedingt auf Distanz zu dem identifizierten Narzissten.

Eine narzisstische Persönlichkeit versucht mit allen Mitteln im Mittelpunkt zu stehen, Aufmerksamkeit zu bekommen und bestmöglich dazustehen. Damit ihm das gelingt wendet er die verschiedensten Methoden an. Eine davon ist meistens die Abwertung seiner Mitmenschen. Das kann sehr gekonnt und versteckt passieren aber auch relativ eindeutig und gezielt. Die narzisstische Persönlichkeit streut immer wieder Bemerkungen, was jemand Anderer oder Andere schlecht gemacht haben oder sich dumm verhalten haben. Seien Sie sich eines gewiss – er spricht auch so über Sie. Entweder hinter Ihrem Rücken oder sagt es Ihnen direkt ins Gesicht.

Am nächsten Tag jedoch kann eine nette Bemerkung Sie glauben machen, dass er Sie doch eh mag. Das ist reines Kalkül. Er spielt mit Ihnen. Denn im Lügen sind narzisstische Persönlichkeiten meisterhaft.

Daher gehen Sie auf Distanz. Lassen Sie sich nicht hinreißen und suchen Sie nicht die Schuld bei sich, wenn der Narzisst Sie irritiert mit seiner unberechenbaren Art. Versuchen Sie so wenig wie möglich Emotionen zu zeigen. Denn dann legt er das als Schwäche aus und schon hat er Sie wieder fest im Griff.

Entziehen Sie sich möglichst der Manipulation des Narzissten

Er will Sie abhängig machen. Das müssen Sie mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern. Und eines muss Ihnen klar sein. Er mag Sie nur dann, wenn Sie etwas für Ihn tun. Wenn Sie nützlich für Ihn sind. Er mag nicht Sie sondern den Nutzen, den Sie ihm bringen. Er versucht jedoch mit Charme und Schläue, Sie dazu zu bringen, Ihn zu mögen und zu bewundern.

Im nächsten Artikel geht es weiter mit den Möglichkeiten, sich vor Schädigungen durch eine narzisstische Persönlichkeit zu schützen.

Datum: 02.04.2017
Autor:
Maria Nasswetter

Aus der 3D-Werkstatt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.